Bis 17 Uhr bestellen = Versand am selben Tag / Schnelle Lieferung
Dreckige Windschutzscheibe reinigen

Windschutzscheibe von Insekten befreien

Jeder Autofahrer kennt wahrscheinlich das Problem der Insekten an der Windschutzscheibe, die die klare Sicht verhindern und sich oftmals nur schwer entfernen lassen. Mit den steigenden Temperaturen im Frühling sind sie wieder unterwegs. Lies hier, wie Du sie schnell und einfach beseitigen kannst.

Windschutzscheibe von Insekten befreien, denn sie beeinträchtigen die Sicht

In der warmen Jahreszeit leidet die Sicht häufig durch Insektenreste, die an der Windschutzscheibe kleben. Wenn Du mit Winteradditiv wischt, sorgst Du lediglich für einen dicken Schmierfilm, denn die Insektenleichen entfernst du dadurch nicht. Die Scheibenwischer schaffen oft ebenfalls keinen Durchblick. Daher solltest Du das Glas putzen, um es von Insekten zu befreien. Spüle sie von aussen zunächst mit reichlich klarem Wasser ab, um grobe Schmutzpartikel zu beseitigen, die beim Putzen das Glas zerkratzen könnten. Zur Entfernung der Insektenreste, von Pollenstaub oder anderen Verunreinigungen eignet sich das Menzerna Mikrofaser Tuch, das keine Kratzer hinterlässt. Eine gute Alternative ist der super-weiche Chemical Guys Elite Microfaser-Wasch-Handschuh, der eine kratzfreie, aber effektive Reinigung ermöglicht. Verwende keinesfalls einen herkömmlichen Haushaltsschwamm. Er könnte auf der Windschutzscheibe und dem Lack Kratzer hinterlassen.

Die besten Produkte gegen Insekten auf der Windschutzscheibe

Es gibt spezielle Insektenlösemittel, mit denen Du die Überreste der Insekten auf der Windschutzscheibe beseitigen kannst. Das BugOut von CarPro entfernt sie schnell und vollständig von der Scheibe. Es eignet sich auch für eine Reinigung unterwegs. Das Gel wirkt gut ein und tropft nicht. Dank der lackverträglichen Formel kannst Du damit auch den Frontbereich des Autos wie die Motorhaube oder Stossstange putzen. Nutze es, bevor Du in die Waschanlage fährst. Für die Entfernung von Insekten, Vogelkot und Schmutz von der Windschutzscheibe eignet sich zudem der Soft99 Glaco Glasreiniger, der ausserdem eine Versiegelung bildet. Sie bleibt somit für längere Zeit sauber und der Regen perlt leichter ab. Auch seht beliebt und neu im Sortiment der Clarify Glasreiniger von CarPro. Weiche die Scheibe für eine effektive Reinigung gut mit warmem Wasser ein. Falls Du dieses unterwegs nicht zur Verfügung hast, ist Vulcanet ideal. Hierbei handelt es sich um eine Dose, die innovative Reinigungstücher und ein Mikrofasertuch enthält. Damit kannst Du ohne Wasser waschen. Die sehr saugfähigen Tücher reinigen und pflegen die Windschutzscheibe oder den Lack Deines Autos in einem Arbeitsschritt, ohne Kratzer zu hinterlassen.

Insektenentfernung auf einen Blick

Der erste wichtige Tipp, um Insektenreste schnell und einfach von der Windschutzscheibe entfernen zu können, ist die Verwendung eines Insektenentferners. Mit diesem leistungsstarken Reinigungsmittel kannst Du sie effektiv beseitigen. Verwende ein Mikrofaser Tuch, denn es ist sowohl zur Scheibe als auch zum Lack schonend. Scheibenwischer helfen bei Insekten lediglich vorübergehend und eignen sich eher, um während des Fahrens die Sicht zu verbessern. Eine gründliche Reinigung ist unverzichtbar. Bestelle jetzt die passenden Pflegeprodukte für dein Auto bei uns, um es jederzeit pflegen zu können.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Welche Sprache möchtest du nutzen?

Anmelden

Willkommen Bei Carpolish!

Neu bei Carpolish?