Cabrioverdeck winterfest machen: Die ultimative Anleitung

Ein Cabrio macht hauptsächlich im Sommer Spass, doch muss es deswegen im Winter nicht zwangsläufig stehen bleiben. Das Stoffdach hält schon einiges aus, trotzdem solltest Du das Cabrioverdeck winterfest machen. Du musst es vor Eis sowie Schnee schützen, denn schnell wird es undicht und Du hast das Nachsehen. Wie Du das Cabrioverdeck winterfest machen kannst - hier die Anleitung in wenigen Schritten.

Schritt 1: Reinige und trockne das Dach sorgfältig

Ganz wichtig: Fahre mit Deinem Cabrio niemals durch die Waschanlage! Die rotierenden Bürsten könnten das Dach beschädigen, sodass es mit der Zeit undicht wird. Zudem zerkratzen sie die eventuell aus Kunststoff bestehende Heckscheibe. Wasche das Cabrioverdeck stattdessen entlang der Faserung mit einem Schwamm beziehungsweise einer Softbürste. Dazu und zum Entfernen hartnäckiger Flecken benutzt Du am besten den Chemical Guys oder den Dr. Wack A1 Cabrio Verdeckreiniger. Anschliessend kannst Du das Dach mit einem weichen Lappen abwischen und lässt es in der Sonne trocknen.

Schritt 2: Prüfe das Verdeck und lasse Schäden reparieren

Um das Cabrioverdeck winterfest zu machen, solltest Du vorhandene Schäden beseitigen. Schon der kleinste Riss kann sich bei Kälte und Eis ausweiten und das Dach unbrauchbar machen. Hast Du etwas entdeckt, lasse das Verdeck am besten geschlossen und fahre zu einer Autosattlerei. Solche Werkstätten haben sich auf derartige Instandsetzungen spezialisiert und helfen Dir weiter. Mit handwerklichem Geschick darfst Du auch selbst Hand anlegen. Die dazu notwendigen Reparatur-Sets erhältst Du im Fachhandel. So kannst Du kleinere Löcher verkleben und Risse mit einem Flicken ausbessern.

Schritt 3: Cabrioverdeck winterfest machen - schütze es vor Nässe und UV-Strahlung

Zum Schluss solltest Du das Cabrioverdeck so winterfest machen, dass weder Wasser, Schnee oder Sonnenschein ihm etwas anhaben können. Zur notwendigen Versiegelung empfehlen wir Dir entweder den DopeFibers Hydrophobic Cabrio Sealent, den Dr. Wack A1 Cabrioimprägnierer oder die CarPro Fabric Textil- und Cabrioverdeckversiegelung zu verwenden. Alle drei Produkte schützen Dein Dach sicher vor Nässe und UV-Strahlung. Bevor Du mit dem Imprägnieren beginnst, musst Du allerdings gefährdete Teile des Fahrzeugs komplett abdecken. Zumindest so weit, dass kein Imprägniermittel die Chance hat, Lack und Scheiben zu beschädigen. Tipp: Verwendest Du dazu das CarPro Masking Tape ist hinsichtlich dessen ein zuverlässiger Schutz garantiert. Ausserdem kannst Du das Klebeband nach dem Gebrauch rückstandslos entfernen.

Schritt 4: Überprüfe regelmässig die Imprägnierung

Dein Cabrioverdeck winterfest zu machen und es zu imprägnieren, ist die eine Seite. Die Versiegelung regelmässig zu überprüfen die andere. Zumindest ein bis zwei Mal im Jahr solltest Du Dein Dach neu versiegeln. Jedoch wäre ratsam, insbesondere im Winter ein Auge mehr darauf zu werfen.

Schritt 5: Stelle Dein Fahrzeug an einem sicheren Ort ab

Am besten parkst Du Dein Cabrio im Winter in der Garage oder stellst es unter einem Carport ab. Ist beides nicht vorhanden, bedecke es zumindest mit einer Plane. Ausserdem darfst Du ein eingefrorenes Dach niemals öffnen. Das Cabrioverdeck winterfest zu machen hättest Du Dir dann nämlich sparen können.

Fazit: Das Cabrioverdeck winterfest machen

Ob Nässe, Schnee, Eis oder Kälte - gerade im Winter ist Dein Textil- oder Kunststoffdach extremen Belastungen ausgesetzt. Das Cabrioverdeck winterfest zu machen ist vor dieser Jahreszeit besonders wichtig. Die nötigen Pflegeprodukte findest Du in unserem Shop. Schaue am besten gleich nach und bestelle alles, was Du dazu brauchst, online.

Weitere Beiträge

IK Schaumsprüher: Ein Muss für alle Auto-Enthusiasten

IK Schaumsprüher: Ein Muss für alle Auto-Enthusiasten

Bist Du ein echter Auto-Enthusiast? Liebst Du es, Dein Fahrzeug zu pflegen und zum Glänzen zu bringen? Dann solltest Du Dir unbedingt einen IK Scha...
Weiterlesen
Autoreifen richtig pflegen - wir helfen Dir dabei!

Autoreifen richtig pflegen - wir helfen Dir dabei!

Du liebst es, wenn Dein Auto glänzt und strahlt, aber hast Du jemals darüber nachgedacht, wie wichtig es ist, auch Deine Autoreifen richtig zu pfle...
Weiterlesen
Felgenversiegelung als Ergänzung zum Reifenwechsel

Felgenversiegelung als Ergänzung zum Reifenwechsel

Wenn Du Dich jemals gefragt hast, wie Du das Aussehen und die Langlebigkeit Deines Autos verbessern kannst, ist die Antwort vielleicht einfacher al...
Weiterlesen
Cabrioverdeck fit machen

Cabrioverdeck fit machen für den kommenden Frühling

Der Frühling steht in den Startlöchern und mit ihm die Vorfreude auf sonnige Tage, laue Abende und unbeschwerte Fahrten mit dem Cabrio. Doch bevor ...
Weiterlesen
Hol sie Dir: Neue CarPro Produkte für Dein Auto

Hol sie Dir: Neue CarPro Produkte für Dein Auto

Suchst Du nach Wegen, Dein Auto nicht nur zu reinigen, sondern es in einem Zustand zu bewahren, der sowohl die Zeit als auch die Elemente überdaue...
Weiterlesen
Carpolish Detailing Swabs: Die Lösung für schwer erreichbare Stellen

Carpolish Detailing Swabs: Die Lösung für schwer erreichbare Stellen

Sicherlich bist Du Dir der Bedeutung bewusst, Dein Auto stets makellos zu pflegen. Doch bist Du auch darüber informiert, wie wichtig schwer zugäng...
Weiterlesen