Das Auto der Zukunft

Sicher hast Du Dir schon einmal Gedanken gemacht, wie das Auto der Zukunft aussehen könnte. Wie wird es angetrieben, welche Form hat es, kann es vielleicht sogar fliegen und vor allem: Wirst Du Dein Fahrzeug noch eigenhändig bedienen müssen? Gerade in dieser Beziehung hat es in letzter Zeit richtungsweisende Fortschritte gegeben. Doch was konkret hast Du in den nächsten 10 bis 20 Jahren zu erwarten?

Das Auto der Zukunft fährt autonom

Sprechen Fachleute vom autonomen Fahren, meinen sie Autos und Busse, die sich komplett von allein im Verkehr bewegen. Das heisst, sie sind in der Lage, überall und in allen Verkehrssituationen selbstständig zu agieren. Menschliches Eingreifen ist dabei überflüssig, sodass im Auto der Zukunft Lenkrad, Pedale und weitere Bedienelemente von vornherein wegfallen können. Die mitfahrenden Personen werden zu blossen Passagieren. Von keinem wird in diesem Zusammenhang ein Führerschein bzw. Fahrtauglichkeit gefordert. Das hat unter anderem den Vorteil, dass auch Menschen mit Behinderung, welche sie am Fahren hindert, oder Personen, die aus anderen Gründen aktuell keinen Führerschein erwerben können, im eigenen Fahrzeug sicher von A nach B kommen.

Das Auto der Zukunft - der gegenwärtige Stand

Nach älteren Prognosen sollte das Auto der Zukunft in Fragen vollkommener Autonomie längst Wirklichkeit sein. Rein technisch wäre das auch möglich, doch gesetzliche Einschränkungen und Sicherheitsbedenken lassen darauf warten. Vier Level gilt es auf dem Weg dorthin zu durchschreiten. Level 1 ist bei den meisten Neufahrzeugen bereits Realität. Sie sind mit Assistenzsystemen ausgestattet, die dem Fahrer Komfort bieten und sein Auto sicherer machen. In höherpreisigen Modellen sind sogar teilautomatische Systeme integriert, die kurzfristig selbst lenken, bremsen und beschleunigen können. Diese Fahrzeuge befinden sich schon auf Level 2 der Skala zum Auto der Zukunft. Auch auf Autos, die Level 3 erreichen, brauchst Du sicher nicht mehr lange zu warten. Seit dem Juni 2021 hat beispielsweise das deutsche Kraftfahrt-Bundesamt für sie grünes Licht gegeben. Das Auto der Zukunft dieses Levels bewegt sich halbautomatisch durch den Strassenverkehr. Grössere Strecken bewältigt es selbst, wobei der Fahrer es jederzeit übernehmen kann.

Autonomes Fahren - Zukunftsmusik?

Bis das Auto der Zukunft auf Level 4 erscheint, wird noch Zeit vergehen. Bei dieser Stufe darfst Du einen PKW erwarten, der vollautomatisch unterwegs ist. Ohne Dein Zutun bringt er Dich unbeschadet über alle Strassen und Autobahnen. Jedoch wirst Du auch bei solchen Autos einen Führerschein in der Tasche haben und nüchtern bleiben müssen. Im Notfall solltest Du nämlich bereit sein, einzugreifen. Gegenwärtig arbeiten die Gesetzgeber daran, die Bestimmungen für Stufe 4 auszuarbeiten. Mit diesem Auto der Zukunft, das auf Autobahnen sowie in Städten allein fährt, kannst Du dann ab 2030 rechnen. Auf das völlig autonome Auto der Zukunft wirst du allerdings noch geraume Zeit warten müssen. Mit optimistischem Blick peile in dieser Hinsicht ungefähr das Jahr 2040 an. Bis dahin lasse Dir die Freude am Fahren nicht nehmen! Vertraue den vorhandenen Assistenzsystemen sowie Deinem fahrerischen Können!

Fazit

Wie es gegenwärtig aussieht, wirst Du auf "fliegende Kisten" noch lange warten müssen. Dafür rückt das Auto, in dem Du nur mitfährst in greifbare Nähe. Welche Form es hat und welchen Antrieb, darüber rätseln selbst Experten. Eines jedoch ist klar: Du wirst Dein Auto der Zukunft ebenso lieben und pflegen wie Dein jetziges Modell. In dieser Beziehung darfst Du auch weiterhin mit den Spitzenpflegeprodukten von Carpolish and Cleaning rechnen. Schaue Dich am besten gleich in unserem Onlineshop um. Dort ist sicher schon heute das Richtige für Dich dabei!

Weitere Beiträge

Gyeon Produkte bei Carpolish

Gyeon Produkte bei Carpolish

Gyeon Produkte bei Carpolish Wenn es um die Pflege Deines Fahrzeugs geht, bist Du bei uns genau richtig. In diesem Beitrag möchten wir Dir alles üb...
Weiterlesen
IK Schaumsprüher: Ein Muss für alle Auto-Enthusiasten

IK Schaumsprüher: Ein Muss für alle Auto-Enthusiasten

Bist Du ein echter Auto-Enthusiast? Liebst Du es, Dein Fahrzeug zu pflegen und zum Glänzen zu bringen? Dann solltest Du Dir unbedingt einen IK Scha...
Weiterlesen
Autoreifen richtig pflegen - wir helfen Dir dabei!

Autoreifen richtig pflegen - wir helfen Dir dabei!

Du liebst es, wenn Dein Auto glänzt und strahlt, aber hast Du jemals darüber nachgedacht, wie wichtig es ist, auch Deine Autoreifen richtig zu pfle...
Weiterlesen
Felgenversiegelung als Ergänzung zum Reifenwechsel

Felgenversiegelung als Ergänzung zum Reifenwechsel

Wenn Du Dich jemals gefragt hast, wie Du das Aussehen und die Langlebigkeit Deines Autos verbessern kannst, ist die Antwort vielleicht einfacher al...
Weiterlesen
Cabrioverdeck fit machen

Cabrioverdeck fit machen für den kommenden Frühling

Der Frühling steht in den Startlöchern und mit ihm die Vorfreude auf sonnige Tage, laue Abende und unbeschwerte Fahrten mit dem Cabrio. Doch bevor ...
Weiterlesen
Hol sie Dir: Neue CarPro Produkte für Dein Auto

Hol sie Dir: Neue CarPro Produkte für Dein Auto

Suchst Du nach Wegen, Dein Auto nicht nur zu reinigen, sondern es in einem Zustand zu bewahren, der sowohl die Zeit als auch die Elemente überdaue...
Weiterlesen