Häufige Fehler bei der Felgenreinigung: So vermeidest Du sie

Du legst grossen Wert auf Dein Fahrzeug und die Felgen sind ein wichtiger Teil davon. Doch trotz Deiner Bemühungen könnten Fehler bei der Felgenreinigung Deinen geliebten Rädern schaden. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit den häufigsten Fehlern befassen und Dir zeigen, wie Du sie vermeiden kannst. Deine Felgen verdienen die beste Pflege, um ihren Glanz und ihre Funktionalität zu erhalten. Wir werden Dir praktische Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen bieten, um sicherzustellen, dass Du Deine Felgen richtig reinigst, ohne sie zu beschädigen.

Materialien und Ausrüstung für Deine Felgenreinigung

Um Deine Felgen in Topform zu halten, benötigst Du die richtigen Materialien und Ausrüstung für die Felgenreinigung. Die Wahl der richtigen Werkzeuge und Reinigungsmittel spielt eine entscheidende Rolle, um Fehler bei der Felgenreinigung zu vermeiden und ein glänzendes Ergebnis zu erzielen.

Deine Werkzeugauswahl ist entscheidend

Investiere in hochwertige Felgenbürsten und Bürsten, die speziell für die Felgenreinigung entwickelt wurden. Eine ausgezeichnete Option ist die Carpolish Felgenbürste, die sich durch ihre Effektivität und Schonung der Felgenoberfläche auszeichnet. Falls Du weitere Auswahlmöglichkeiten suchst, findest Du eine breite Palette von Felgenbürsten im Carpolish Online-Shop.

Die Reinigungsmittelwahl ist genauso wichtig:

Wir empfehlen den hochwirksamen Tuga Chemie Alu-Teufel Felgenreiniger, der in drei verschiedenen Grössen in unserem Shop erhältlich ist. Dieser spezielle Felgenreiniger ist äusserst effektiv bei der Entfernung von hartnäckigem Bremsstaub und Schmutz und schont Aufgrund seiner säurefreien Formel gleichzeitig die Felgenoberfläche. Für ein noch einfacheres und effizienteres Reinigungserlebnis bieten wir Dir die beiden Empfehlungen als praktisches Felgenreinigungsset an. Damit hast Du alles, was Du brauchst, um Deine Felgen mühelos und gründlich zu reinigen und Fehler bei der Felgenreinigung zu vermeiden.

Wenn Du eine andere Option suchst, findest Du ebenfalls eine breite Palette von Felgenreinigern im Shop. Egal für welches Produkt Du Dich entscheidest, denke bei der Reinigung unbedingt an den Schutz Deiner Hände.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So vermeidest Du Fehler bei der Felgenreinigung

  • Vorbereitung: Vorarbeiten vor der Reinigung

Bevor Du Dich an die eigentliche Reinigung machst, ist es wichtig, Deine Felgen vorzubereiten. Stelle sicher, dass Dein Fahrzeug an einem schattigen Ort steht und die Felgen abgekühlt sind.

  • Schritt 1: Groben Schmutz und Bremsstaub entfernen

Den Felgenreiniger auf die kühlen Felgen aufsprühen und einige Minuten (nicht eintrocknen lassen) einwirken lassen. Danach mit dem Hockdruckreiniger abspülen.

  • Schritt 2: Reinigung der Felgenoberfläche

Die Felgen nun erneut mit Felgenreiniger oder alternativ mit Snowfoam einsprühen und dann mit einem Werkzeug wie einer Mikrofaserfelgenbürste, einem Pinsel, Schwamm etc. nacharbeiten.

  • Schritt 3: Reinigung der Felgeninnenseite

Vergiss nicht, auch die Innenseite Deiner Felgen zu reinigen, da sich hier oft hartnäckiger Schmutz ansammelt. Bei grob eingefressenem Dreck den roten Aluteufel verwenden. Achtung: Dieser Felgenreiniger ist stark säurehaltig und sollte daher nicht für unlackierte, polierte, eloxierte, verchromte oder Edelstahl-Felgen verwendet werden. Zudem gilt nur eine Felge gleichzeitig reinigen. Aufsprühen, direkt nacharbeiten (Pinsel oder Bürste) und direkt abspülen. Das Produkt sollte max. 1-2 Minuten auf der Felge sein.

  • Schritt 4: Trocknen und Nachbehandlung

Nachdem Du Deine Felgen gründlich gereinigt hast, trockne sie sorgfältig mit einem Trockentuch ab, um Wasserflecken zu vermeiden. Du kannst auch eine Felgenversiegelung verwenden. Dadurch verschmutzen die Felgen weniger schnell und der Glanz wird bewahrt.

Fehlt Dir die Zeit für die Reinigung und/oder Versiegelung Deiner Felgen? Gerne kannst Du dafür einen Termin bei uns buchen. Unsere Profis kümmern sich gerne darum.

Mit dieser sorgfältigen Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst Du sicherstellen, dass die Felgenreinigung ohne Fehler verläuft und Deine Felgen in bestem Zustand bleiben.

Häufige Fehler bei der Felgenreinigung

Bei der Pflege Deiner Felgen ist es entscheidend, die häufigsten Fehler zu vermeiden. Ein gängiger Fehler ist die Verwendung von zu aggressiven Reinigungsmitteln, welche Deine Felgen oder lackierten Bremssättel angreifen könnte. Ebenso wichtig ist die Auswahl der richtigen Bürsten und Werkzeuge. Unsachgemässe Bürsten können Kratzer auf Deinen Felgen hinterlassen. Ein weiterer Fehler besteht darin, die Felgen nicht regelmässig zu reinigen. Bremsstaub und Schmutz können sich im Laufe der Zeit ansammeln und die Oberfläche Deiner Felgen beeinträchtigen. Eine Reinigungsroutine ist der beste Weg, um langfristig den Glanz Deiner Felgen zu bewahren.

Fazit: Die richtige Felgenreinigung für strahlend saubere Felgen

Du hast nun gelernt, wie Du die häufigsten Fehler bei der Felgenreinigung vermeiden kannst. Von der richtigen Materialwahl bis zur sorgfältigen Nachbehandlung Deiner Felgen, hast Du die Schritte gemeistert, die Deine Felgen strahlend sauber und in Top-Zustand halten. Denk daran, aggressive Reinigungsmittel und ungeeignete Bürsten zu meiden, um Deine Felgen nicht zu beschädigen. Halte sie regelmässig sauber und pflege sie, um ihren Glanz zu bewahren. Deine Felgen werden es Dir danken und Dein Fahrzeug wird immer im besten Licht erstrahlen.

Besuche jetzt unseren Online-Shop, bestelle Pflegeprodukte und sorge so für die optimale Pflege Deiner Fahrzeugfelgen.

Weitere Beiträge

IK Schaumsprüher: Ein Muss für alle Auto-Enthusiasten

IK Schaumsprüher: Ein Muss für alle Auto-Enthusiasten

Bist Du ein echter Auto-Enthusiast? Liebst Du es, Dein Fahrzeug zu pflegen und zum Glänzen zu bringen? Dann solltest Du Dir unbedingt einen IK Scha...
Weiterlesen
Autoreifen richtig pflegen - wir helfen Dir dabei!

Autoreifen richtig pflegen - wir helfen Dir dabei!

Du liebst es, wenn Dein Auto glänzt und strahlt, aber hast Du jemals darüber nachgedacht, wie wichtig es ist, auch Deine Autoreifen richtig zu pfle...
Weiterlesen
Felgenversiegelung als Ergänzung zum Reifenwechsel

Felgenversiegelung als Ergänzung zum Reifenwechsel

Wenn Du Dich jemals gefragt hast, wie Du das Aussehen und die Langlebigkeit Deines Autos verbessern kannst, ist die Antwort vielleicht einfacher al...
Weiterlesen
Cabrioverdeck fit machen

Cabrioverdeck fit machen für den kommenden Frühling

Der Frühling steht in den Startlöchern und mit ihm die Vorfreude auf sonnige Tage, laue Abende und unbeschwerte Fahrten mit dem Cabrio. Doch bevor ...
Weiterlesen
Hol sie Dir: Neue CarPro Produkte für Dein Auto

Hol sie Dir: Neue CarPro Produkte für Dein Auto

Suchst Du nach Wegen, Dein Auto nicht nur zu reinigen, sondern es in einem Zustand zu bewahren, der sowohl die Zeit als auch die Elemente überdaue...
Weiterlesen
Carpolish Detailing Swabs: Die Lösung für schwer erreichbare Stellen

Carpolish Detailing Swabs: Die Lösung für schwer erreichbare Stellen

Sicherlich bist Du Dir der Bedeutung bewusst, Dein Auto stets makellos zu pflegen. Doch bist Du auch darüber informiert, wie wichtig schwer zugäng...
Weiterlesen