Neuwagen polieren - was bringt das?

Autopolituren erfreuen sich grosser Beliebtheit. Vor allem in Bezug auf die regelmässige Pflege, aber auch im Zusammenhang mit einer Wertsteigerung oder dem Werterhalt sind sie oft unerlässlich. Doch wie sieht das bei einem Neuwagen aus? Immerhin kommt dieser direkt aus dem Werk. Lohnt es sich dennoch, einen Neuwagen polieren zu lassen? Und welche Gründe sprechen dafür? Carpolish klärt auf. Wir zeigen Dir, was es bringt, einen Neuwagen polieren zu lassen und warum immer mehr Autobesitzer dazu übergehen.

Wieso lässt man einen Neuwagen polieren?

Ein Neuwagen klingt verlockend, doch streng genommen ist es gar kein Neuwagen. Dies gilt insbesondere in Bezug auf das äussere Erscheinungsbild. Bedenkt man, wie viele Wege ein Auto vom Werk bis zur eigenen Haustür bereits hinter sich hat, ist die Erklärung recht simpel. Nicht selten haben Neuwagen kleinere Kratzer, die auf den jeweiligen Transport zurückzuführen sind. Aber beginnen wir einfach von vorne.

Bevor der Neuwagen in der Schweiz ankommt, muss er erstmal per Zug oder Schiff verfrachtet werden. Bereits für den Weg zu diesem Transportmittel ist ein vorheriger Transport notwendig. Kommt der Neuwagen schliesslich in der Schweiz an, wird er nicht direkt vor der eigenen Haustür abgestellt. Stattdessen muss er abermals verladen werden. Jetzt geht es mit dem LKW weiter. Wie wir sehen, gibt es viele verschiedene Transportwege, die ein Neuwagen kennenlernt. Leider gehen diese auch nicht spurlos an ihm vorbei. So sind kleinere Transportschäden wie zum Beispiel Kratzer keine Seltenheit.

Doch auch ein weiteres Problem taucht hier auf. Durch die langen Transportwege ist nämlich auch Flugrost auf Neuwagen keine Seltenheit. Natürlich stört auch dieser das Bild des Neuwagens. Doch es ist auch wichtig, ihn zu entfernen, damit sich der Rost nicht auf weitere Bereiche des Fahrzeugs ausweitet.

Während einer professionellen Neuwagen Politur werden all diese Mängel ersichtlich und können dementsprechend bearbeitet werden. Beim Neuwagen polieren wird jeder einzelne Millimeter des Fahrzeuges genau überprüft. Fallen Mängel jedweder Art auf, werden diese dokumentiert und mit Fotos festgehalten.

Kratzer im Neuwagen - wie kann das passieren?

Beim Neuwagen Polieren fallen häufig verschiedene Kratzer auf. Nun stellt sich nicht grundlos die Frage, wie sowas bei einem Neuwagen passieren kann. Prinzipiell braucht der Lack eines Neuwagens bis zu drei Monate, um vollständig auszuhärten. Dies würde bedeuten, ein Neuwagen müsste drei Monate beim Hersteller stehen bleiben, bevor er verkauft werden kann. Das ist natürlich eine Utopie. Denn keiner der Hersteller lagert seine Fahrzeuge über diese Zeitspanne. Stattdessen werden die Fahrzeuge erst zum Sammelplatz transportiert und anschliessend für den Transport verladen. Vorab erfolgt aber noch eine gründliche, maschinelle Autowäsche. Selbiges passiert nach dem Entladen. Da der Lack zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht vollständig aushärten konnte, können die Borsten der Waschanlage verschiedene Lackschäden verursachen. Während einer professionellen Neuwagenpolitur werden all diese Mängel gesichtet und behoben.

Der perfekt polierte Neuwagen

Carpolish and Cleaning hat vielfältige und umfassende Erfahrungen rund um die Autopolitur. Zu unserem Aufgabengebiet zählt auch das Neuwagen Polieren. Gerne helfen wir auch Dir weiter und sorgen für einen perfekten Glanz Deines neuen Fahrzeuges. Während wir Deinen Neuwagen polieren, sorgen wir für eine herausragende Aufbereitung, sodass Du Dir beispielsweise keine Sorgen mehr um das Thema Flugrost machen musst.

Fazit: Neuwagen polieren lohnt sich

Auch wenn es vielleicht etwas komisch klingt, macht es durchaus Sinn, einen Neuwagen polieren zu lassen. Wir von Carpolish and Cleaning helfen Dir gerne dabei. Auch stehen wir Dir gerne zur Verfügung, wenn es um die regelmässige Pflege nach der Neuwagenpolitur geht. Mit unserem reichhaltigen Produktangebot bekommst Du alles, was Du brauchst. Schau hierfür gerne in unserem Onlineshop vorbei und bestelle jetzt Deine Pflegeprodukte.

Weitere Beiträge

Das Auto-Abo bei Carpolish: Indoor Carwash

Das Auto-Abo bei Carpolish: Indoor Carwash

In Sachen Fahrzeugpflege auf höchstem Niveau setzt unser Indoor Carwash neue Massstäbe. Diese innovative Fahrzeugwaschstation bietet Autoliebhabern...
Weiterlesen
Vogelkot auf dem Autolack

Vogelkot auf dem Autolack? So wirst Du ihn nachhaltig los!

Du kennst es sicherlich: Du suchst an einem sonnigen Tag einen Parkplatz unter einem schattenspendenden Baum, um Dein frisch gewaschenes Auto vor d...
Weiterlesen
Boot auf den Sommer vorbereiten

Boot auf den Sommer vorbereiten

Der Winter ist vergangen, doch er hat möglicherweise seine Spuren an Deinem geliebten Boot hinterlassen. Aber keine Sorge, mit ein paar einfachen S...
Weiterlesen
Schutz vor Insektenrückständen am Fahrzeug

Schutz vor Insektenrückständen am Fahrzeug

Mit dem Sommer kommen nicht nur sonnige Tage und angenehme Temperaturen, sondern auch eine lästige Begleiterscheinung für Autofahrerinnen und Autof...
Weiterlesen
DopeFibers Scents bei Carpolish entdecken

DopeFibers Scents bei Carpolish entdecken

Wer liebt nicht das Gefühl, in sein Auto einzusteigen und von einem angenehmen Duft begrüsst zu werden? Ein guter Duft kann das Fahrerlebnis um ein...
Weiterlesen
Glanzvoll durch den Frühling

Glanzvoll durch den Frühling: Fahrzeugvorbereitungstipps von Carpolish

Der Frühling ist eine Zeit der Erneuerung und auch Dein Auto verdient etwas Frühlingsglanz. Es ist wichtig, dass Dein Fahrzeug optimal vorbereitet ...
Weiterlesen