Ozonbehandlung: Das Heilmittel für stinkende Autos!

Seit Jahren wird die Ozonbehandlung erfolgreich zur Bekämpfung von Gerüchen eingesetzt. Auch Autos lassen sich auf diese Weise einfach und effektiv von Gestank befreien. Wie die Ozonbehandlung für Autos funktioniert, verrät dieser Artikel.

Ozon hat die Fähigkeit, Gerüche zu neutralisieren. Ausserdem hat es nachweislich eine desinfizierende Wirkung. Daher wird es besonders häufig und gern eingesetzt, wenn es darum geht, Gerüche aus dem Innenraum eines Fahrzeugs zu verbannen. Aber wie funktioniert die Ozonbehandlung für Autos eigentlich?

Was ist die Ozonbehandlung bei Autos?

Ozon ist ein Gas, das aus Sauerstoffatomen besteht. Deshalb trägt es auch die Bezeichnung Sauerstoffdioxid. Es kommt natürlich in der Stratosphäre vor und schützt unseren Planeten vor der Sonneneinstrahlung. In hoher Konzentration nimmt Ozon eine blaue Farbe an. Aufgrund seiner desinfizierenden Eigenschaften wird Ozon häufig bei der Wasseraufbereitung oder in Kläranlagen verwendet. Es eignet sich jedoch auch hervorragend zur Bekämpfung von Gerüchen, z. B. in Autos, die durch längere Nutzung und mangelnde Lüftung irgendwann angefangen haben, zu stinken. Eine Ozonbehandlung für Autos ist ein wirksames Mittel, um diese von schlechten Gerüchen zu befreien.

Dabei wird das Ozon mit Hilfe eines speziellen Geräts auf die jeweiligen Oberflächen im Auto appliziert. Je nach Verschmutzungsgrad können dabei unterschiedliche Methoden zum Einsatz kommen. Vor der Behandlung sollte das Fahrzeug gründlich gesäubert und von Dreck, Zigarettenstummeln oder Ähnlichem befreit werden. Ausserdem sollte das Fahrzeug vollständig trocken sein, damit das Ozon darin richtig wirken kann. Durch das Gerät wird das Oxidationsmittel Ozon im Fahrzeug freigesetzt. Dieses reagiert mit den Geruchsmolekülen und kann diese erfolgreich binden. So können selbst Raucherautos schnell und effektiv von üblen Gerüchen befreit werden.

Welche Vorteile bietet die Ozonbehandlung bei Autos?

Die Ozonbehandlung für Autos ist eine schnelle und effektive Methode der Geruchsbeseitigung. Bei regelmässiger Anwendung sorgst Du damit für ein angenehmes Klima in Deinem Auto und das ohne den Einsatz von umweltschädlichen Chemikalien oder Reinigungsstoffen. Die Prozedur ist umweltfreundlich und nachhaltig, da sie Gerüche nicht überdeckt, sondern sie komplett neutralisiert. Nach der Behandlung zerfällt das Ozon in herkömmliche Sauerstoffatome und ist dadurch besonders umweltfreundlich. Eine Geruchsbehandlung wird vor allem vor dem Kauf bzw. Verkauf von Autos empfohlen. Insbesondere dann, wenn es sich um ein Raucherauto handelt, in dem sich der Tabakgeruch tief in den Sitzpolstern festgesetzt hat.

In einigen Fällen kann es sein, dass nur eine Ozonbehandlung für Autos nicht ausreichend ist. Es ist jedoch problemlos möglich, den Vorgang mehrfach zu wiederholen. Auch für Allergiker kann eine Ozonbehandlung für Autos einen grossen Vorteil bieten. Dadurch werden nämlich nicht nur üble Gerüche neutralisiert, sondern auch Keime und andere Mikroorganismen abgetötet, die sich in den tiefsten Ritzen verstecken können. Dennoch sollten alle Autofahrer mit Asthma oder allergischen Beschwerden im Zweifelsfall einen Arzt zu Rate ziehen, bevor sie sich für eine Ozonbehandlung für Autos entscheiden.

Gibt es Risiken bei der Ozonbehandlung bei Autos?

Ozon in höheren Konzentrationen ist beim Einatmen giftig für den menschlichen Körper. Daher raten einige Gesundheitsexperten vom generellen Einsatz von Ozonbehandlungen ab. Vor allem Autos, in denen vor und nach der Ozonbehandlung geraucht wird, stellen demzufolge ein erhöhtes Risiko dar. Die Ozonmoleküle können sich in Verbindung mit dem Rauch schädlich auf die Lunge auswirken. Dabei kommt es nämlich zur Bildung von Feinstaub, der Aerosole enthält. Allerdings ist Ozon erst ab einer Konzentration von mehr als 120 µg/m3 gefährlich. Solange Du die Ozonbehandlung für Autos nicht auf eigene Faust durchführst, sondern dies von einem professionellen Unternehmen erledigen lässt, brauchst Du keine Schäden infolge der Prozedur zu befürchten. Auch die Bildung von Feinstaub kann verhindert werden, wenn im Anschluss an die Behandlung mit Ozon eine entsprechende fachgemässe Reinigung im Fahrzeuginnenraum ausgeführt wird.

Fazit

Die Ozonbehandlung für Autos ist ein effektives und nachhaltiges Verfahren, mit dem sich schlechte Gerüche und Keime aus den Autositzen und Polstern befreien lassen. Das Ozon wirkt auf natürliche Weise, indem es Geruchsmoleküle aus der Luft bindet und sie auf diese Weise wirksam neutralisiert. Diese Methode eignet sich ausgezeichnet dafür, festsitzende Gerüche wie Tabak aus dem Innenraum eines Autos zu entfernen. Obwohl Gesundheitsexperten dazu raten, mit der Verwendung von Ozon zur Reinigung vorsichtig zu sein, bezieht sich das im Wesentlichen auf die Ozonbehandlung in Eigenregie.

Wenn Du eine professionelle Ozonbehandlung für Autos in Anspruch nimmst und Dich zu allen möglichen Risiken ausführlich beraten lässt, bist Du in jedem Fall auf der sicheren Seite. Für eine erfolgreiche Ozonbehandlung ist dabei unter anderem die sorgfältige Reinigung des Fahrzeuginnenraums sowohl vor als auch nach der Prozedur erforderlich. Wir helfen Dir dabei, Dein Auto schnell und langfristig von Gestank und Mikroorganismen zu befreien. Nehme gleich Kontakt mit uns auf, um mehr über die neuartige und effiziente Methode der Autoreinigung zu erfahren!

Weitere Beiträge

Autopflege als Investition

Autopflege als Investition

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, wie wichtig regelmässige und sorgfältige Autopflege für den Wiederverkaufswert Deines Fahrzeugs sein kann? Erfahre hier mehr darüber, wie die Autopflege langfristig dazu beitragen kann, den Wert Deines Fahrzeugs zu steigern.
Weiterlesen
Autopflege-Mythen entlarvt: Was wirklich funktioniert – Und was nicht!

Autopflege-Mythen entlarvt: Was wirklich funktioniert – Und was nicht!

Ein glänzendes Auto ist nicht nur ein Transportmittel, sondern auch eine Visitenkarte des Besitzers. Ein Fahrzeug, das makellos gepflegt aussieht, ...
Weiterlesen
Dein Wohnmobil fit für die Reise machen

Dein Wohnmobil fit für die Reise machen

Du hast den Winter über Dein Wohnmobil abgestellt und jetzt steht der Sommer vor der Tür – Zeit, Dein Wohnmobil fit für die Reise zu machen. Damit ...
Weiterlesen
Carpolish Produkte: Die Hits unserer Eigenmarke

Carpolish Produkte: Die Hits unserer Eigenmarke

Heute tauchen wir ein in die glänzende Welt der Carpolish Produkte und präsentieren stolz die Top-Hits unserer Eigenmarke. Diese Produkte wurden vo...
Weiterlesen
Das Auto-Abo bei Carpolish: Indoor Carwash

Das Auto-Abo bei Carpolish: Indoor Carwash

In Sachen Fahrzeugpflege auf höchstem Niveau setzt unser Indoor Carwash neue Massstäbe. Diese innovative Fahrzeugwaschstation bietet Autoliebhabern...
Weiterlesen
Vogelkot auf dem Autolack

Vogelkot auf dem Autolack? So wirst Du ihn nachhaltig los!

Du kennst es sicherlich: Du suchst an einem sonnigen Tag einen Parkplatz unter einem schattenspendenden Baum, um Dein frisch gewaschenes Auto vor d...
Weiterlesen