Shiny Garage Blue Snow Foam

Artikelnummer : SG10.81
Sonderpreis21.90 CHF

Noch 3 Artikel verfügbar

Momentan nicht verfügbar

Nur mit Zertifizierung verfügbar

Kostenloser Versand ab 75 CHF

Noch  16: 00Stunden bis zum Versand heute

American Express Apple Pay Google Pay Maestro Mastercard PayPal Shop Pay Union Pay Visa PostFinance Pay

Deine Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu deinen Kreditkartendaten.

Signalwort: Gefahr

H315 Verursacht Hautreizungen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.

Blue Snow Foam

Shiny Garage Blue Snow Foam ist perfekt zum Anlösen von Schmutz. Der Schaum wirkt schonend auf deinem Lack und greift weder Wachs noch Versiegelung an. Das Shiny Garage Blue Snow Foam ist farbig und erscheint als blauer Schaum auf deinem Fahrzeug.

Anwendung Blue Snow Foam

  • ca. 100ml Snow Foam mit 1000ml warmen Wasser mischen in Kombination mit einem Hochdruckreiniger
  • ca. 20-40ml Snow Foam mit 1000-1500ml warmen Wasser mischen in Kombination mit dem Mesto Foamer
  • Schaum vollfläching auf dem Fahrzeug verteilen
  • ca. 5 Minuten einwirken lassen
  • anschließend mit Wasser abspülen
  • Hinweis: den Schaum nicht auf dem Lack antrocknen lassen!

Wissenswertes über Shampoo

Kein normaler Haushaltsreiniger
Wer sein Auto lieber selbst waschen möchte, statt in die Waschanlage zu fahren, benötigt dazu die richtigen Reinigungsmittel. Normaler Haushaltsreiniger ist aus verschiedenen Gründen nicht für die Autowäsche geeignet – dieser greift nur normalen Schmutz an, aber keine hartnäckigen Rückstände, verstärkt nicht den Glanz des Lacks und riecht nicht immer gut.
Spezielle Shampoos fürs Auto
Speziell für Autos hergestellte Shampoos dagegen pflegen den Lack und besitzen dennoch eine große Reinigungskraft. Da hier, wie so oft die Qual der Wahl besteht, lohnt sich ein genauerer Blick, vor allem auf folgende Punkte:
Farbe und Lacke
Für manche Lackarten ist es wichtig, ein pH-neutrales Shampoo zu verwenden. Nanolack, Hochglanzlack, Metalliclack, Buntlack, Mattlack – beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass das Shampoo wirklich für all diese Arten von Autolacken geeignet ist.
Verträglichkeit
Ein pH-Wert von 7,5 bedeutet, dass ein Shampoo vollständig pH-neutral ist. Shampoos mit einem pH-Wert zwischen 5 und 10 sind dennoch in Ordnung. Empfindliche Lacke mögen aber niedrigere pH-Werte lieber, während basische Werte von 9 oder 10 eher aggressiv sind und zwar gut reinigen, den Lack aber herausfordern und Wachsschichten sogar vollständig abtragen können.
Schaumbildung
Ob beim Baden oder bei der Autowäsche: Schaum ist prima! Vor allem beim Autoshampoo bedeutet viel Schaum meist auch eine gute Reinigungsleistung. Von nicht gut schäumenden Autoshampoos sollte man daher lieber die Finger lassen. Leider lässt sich dieser Aspekt nicht immer vor dem Kauf eruieren.
Schutzeigenschaften
Viele Autoshampoos beinhalten neben den reinigenden Komponenten auch Wachse, die die Lackschicht versiegeln und vor Außeneinflüssen schützen. Für diese Art Shampoo empfiehlt sich dann auch wirklich die liebevolle Handreinigung, statt einer Heißwasser- oder gar Hochdruckdüse. Bei sehr hartnäckigem Schmutz muss aber eventuell eine zweite Nach-Wäsche vorgenommen werden.

Passend dazu